Grundschule am Barbarossaplatz [07G18]

Navigation

Suche

Inhalt

News

In unseren News lesen und sehen Sie Interessantes und Aktuelles rund um das Schulleben.
Was Sie hier nicht finden, steht vielleicht schon im Archiv.

Aktion "Weihnachten für Alle"


   10.01.2018 (FöVe) - Die Aktion Weihnachten für Alle war ein großer Erfolg - auch dank der Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler. 
Alle Geschenke aus unseren Klassen wurden in einen Sack gepackt und zum "Hofbräuhaus" gebracht. Dort fand am 24. Dezember das Weihnachtsessen für etwa 500 bedürftige Familien statt. Dabei wurden die Geschenke an die Kinder verteilt.  

  

Jahresende 2017

20.12.2017 (kf, Foto: S. Pilick)
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und den Kolleginnen und Kollegen in der Schule und im Ganztag


Die Schule beginnt wieder am Mittwoch, den 3. Januar 2018 um 08.00 Uhr.

Weihnachtssingen

22.12.2017 (kf, Fotos so) - Vielstimmig klang am 20. Dezember das Jahr im Treppenhaus der Volkshochschule aus.

    
                               

Es weihnachtet!


03.12.2017 (kf) - Die Flure sind festlich geschmückt. Alle sind eingeladen, die Ergebnisse des Weihnachtsbastelns zu bestaunen. 
An den Adventsdienstagen gibt es morgens vor dem Unterricht festliche Weihnachtsmusik im Treppenhaus

Das sollte sich keiner entgehen lassen! 
  
    
                 
     
  


Schüler*innen-Gedichte

14.12.2017 (cn) - Die Gedichte von neun Kindern aus der Klasse 5 b sind jetzt auf dem GEDICHTEBLOG zu lesen. 

Theater in der Schule


11.12.2017 (kf, Fotos: so) - Am Freitag besuchten uns zwei Schauspielerinnen von Pinkstinks und spielten uns das Stück "David und sein rosa Pony" vor.

Und das sagen Keno und Julian aus der JüL f dazu:

David hat ein rosa Pony. Deswegen wird er in der Schule ausgelacht. Davids bester Freund ist Ben. Bens Lieblingsspielzeug ist eine Panini-Karte von Messi. David kauft sich von seinem ganzen Taschengeld einen Roboter, ein richtiges Jungen-Spielzeug, damit Ben ihn nicht mehr auslacht. 


 
 Der Roboter ist aber nicht halb so gemütlich zum Kuscheln wie das rosa Pony.  

Am Ende vertragen sich Ben und David wieder und spielen zusammen mit dem rosa Pony und dem Roboter.

Das Theaterstück haben die Jül b, c, f, g und  die 4a und 4b gesehen. Es hat uns sehr gut gefallen. 
 

Einladung zum Feuerfest 2017

Liebe Kinder, Eltern und Lehrer*innen,

Am Donnerstag, den 30.11.2017 feiern wir 
von 16.00 - 17.00 Uhr unser

Feuerfest.

   
Wenn es dunkel wird, entzünden wir die Feuerschalen und trinken gemeinsam heiße Schokolade & Punsch.

     Also: Zieht euch warm an ... !!!

Wir freuen uns auf euch.

Euer Erzieher*innen-Team vom Ganztag

Lesefest 2017

       

23.11.2017 (kf, Fotos: sto) - Viele Tiere tummelten sich in diesem Jahr auf unserem Lesefest: Die Heule Eule - vorgetragen auf arabisch und deutsch von zwei Kindern der Willkommensklasse -, konnte sich vor lauter Weinen gar nicht mehr an den Grund ihres Kummers erinnern. Die Schildkröte Fischbrötchen ließ sich ihre just gewachsenen Haare rot, grün und schwarz färben und auch gleich modisch stylen. Brillenbär, Beutelratte und Hahn wurden in ihren jeweiligen Berufen vorgestellt. Der Hund Towser schenkte seiner Katzenfreundin Sadie den Mond zum Geburtstag und der kleine verwaiste Findefuchs wurde von einer mitfühlenden Füchsin vor dem sicheren Tod bewahrt.
 
Aber auch von mehr oder weniger verschrobenen Menschen wurde berichtet: Professor Proktor testete sein Pupspulver. Willi Wiberg trieb seinen Vater mit Einschlafschwierigkeiten zur Erschöpfung und der Versuch von Ella und ihren Mitschüler*innen dem Lehrer zu helfen, endete im Desaster. Gleich zweimal vertreten waren die Brüder Dirk und Andreas mit ihren abenteuerlichen Erlebnissen im Familienalltag.
 
Und dann noch einmal etwas ganz anderes: Das Buch ohne Bilder - eine Anleitung, wie man vorlesende Eltern dazu bringt, Dinge zu lesen, die sie gar nicht vorlesen wollen. 

   
Das alles mal wieder unterhaltsam und gekonnt vorgetragen von Schüler*innen aus den JüL-Klassen sowie den Klassen 4 und 5. 
Das Publikum lauschte aufmerksam und gespannt und war begeistert.

Dank an die Leser*innen, die Zuhörer*innen und Frau Abramjuk und Frau Sänger, die die ganze Veranstaltung vorbereitet haben. 
 

Schülersprecher*innen-Wahl für das Schuljahr 2017/18

16.11.2017 (str) - Am Montag, dem 16.10.2017 fanden in die jährlichen Schülersprecher*innen-Wahlen statt. Zunächst stellten sich die Kandidat*innen und ihre Vorhaben den Klassen vor. Anschließend hatten alle Kinder die Möglichkeit, für eine Kandidatin / einen Kandidaten zu stimmen. Am nächsten Tag wurden von den Wahlhelfer*innen die Stimmen ausgezählt.
Das Ergebnis zeigt, dass alle sechs Kandidat*innen überzeugten und gewählt wurden. Sie werden das Amt als Team ausüben. 


Viel Erfolg wünschen wir Alessia, Onno, Nikita, Annabelle, Elif und Yael! 


« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
Zum Seitenanfang springen